maier-mueller-kollegen Steuerberater-Wechsel
Steuerberaterwechsel

Spielen Sie mit dem Gedanken, den Steuerberater zu wechseln?

Sie wissen nicht genau was Sie erwartet? Sie befürchten zusätzliche Kosten oder höheren Aufwand?
Keine Sorge! Wir kümmern uns um eine reibungslose Übergabe und sorgen dafür, dass bei einem Wechsel alles unkompliziert über die Bühne geht.

 

So könnte ein Wechsel aussehen

Sie vereinbaren ein Erstgespräch mit uns. Sofern wir Sie überzeugt haben, dass Ihre Vorstellungen einer guten Zusammenarbeit und einer optimalen Steuerberatung bei uns erfüllt werden, heißen wir Sie gerne als neuen Mandanten bei uns willkommen.

Nach diesem Gespräch bitten wir Sie, Ihrem bisherigen Steuerberater ein schriftliches Kündigungsschreiben zu schicken und evtl. noch offene Honorare zu begleichen.
Parallel erhalten Sie von uns eine Vertretungsvollmacht für unsere Kanzlei.

Nachdem Ihr bisheriger Steuerberater über den Wechsel informiert worden ist, werden wir Kontakt mit diesem aufnehmen und direkt Ihre Mandantenakte anfordern.

Sobald uns sämtliche Unterlagen übergeben und die Daten in elektronischer Form in unser System eingearbeitet worden sind, können wir direkt und nahtlos in die Bearbeitung der laufenden Prozesse einsteigen und Ihre steuerliche Beratung übernehmen.

 

Wechseln Sie zu uns. Es geht einfacher, als Sie denken!

Vereinbaren Sie am besten gleich einen persönlichen Beratungstermin mit uns.